Accesskeys

Forschungsabteilung

Organisation und Forschungsabteilung

Der Fachbereich Onkologie am Kantonsspital St.Gallen hat eine sehr lange Tradition in klinischer Forschung. Unter anderem ist die Forschungsabteilung St.Gallen und deren Exponenten als Gründungsmitglied der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK), dem Schweizer Netzwerk der klinischen Krebsforschung in der Schweiz, wesentlich an dessen Aufbau und Weiterentwicklung beteiligt. Durch die regelmässige Teilnahme an Studien und die Durchführung von Kongressen hat sich die Onkologie St. Gallen international einen exzellenten Ruf erarbeitet und gilt Schweiz weit als renommiertes Zentrum für klinisch-onkologische Forschung.

Neben der Zusatzarbeit der forschungsaktiven Ärztinnen und Ärzte bedingt klinische Forschung aber auch erhebliche Planung und Organisation, sowie die Bewältigung vieler administrativer Aufgaben Dazu gehören Studien-Planung, Schaffung einer Studien-Organisation, die Dokumentation von Therapie-Anwendung, Wirkung und Nebenwirkungen, sowie die gesetzlich vorgeschriebenen Bewilligungen der Ethikkommission, der Swissmedic (Schweizerisches Heilmittelinstitut) und der beteiligten Pharmafirmen. Die Bewältigung dieser komplexen logistischen Aufgaben in den verschiedenen Phasen der Studiendurchführung wird gewährleistet durch die spezielle Forschungsabteilung, eine Art Service-Center für sämtliche wissenschaftlich tätigen Ärzte der Onkologie. Daneben bietet die Forschungsabteilung für angehende Fachärzte in Onkologie einen wichtigen Beitrag zu ihrer Ausbildung. Das Forschungsteam setzt sich aus Personen verschiedener fachlicher Disziplinen wie StudienkoordinatorInnen, Sekretärinnen sowie onkologischen Fachärzten zusammen.

Servicespalte

Klinik für Med. Onkologie und Hämatologie

Klinische Forschungsabteilung
Rorschacherstrasse 95
9007 St. Gallen
Telefon +41 71 494 10 99
Telefax +41 71 494 63 17

Disposition Onkologisches Ambulatorium

Klinik für Med. Onkologie und Hämatologie
Rorschacherstrasse 95
9007 St.Gallen
Telefon +41 71 494 10 67
Telefax +41 71 494 63 25