Accesskeys

Lernen mit Krebs zu leben

Blume

 

Lernen mit Krebs zu leben ist ein Informations- und Unterstützungsangebot für Krebskranke und Angehörige. Der Kurs wird von speziell ausgebildeten Pflegefachpersonen geleitet. Der Inhalt des Kurses basiert auf wissenschaftlich erforschten Bedürfnissen von Betroffenen und Angehörigen, was insbesondere zu seiner Qualität beiträgt.

Die Ziele des Kursangebotes sind:

 

 

1. Das Verständnis über die Krebserkrankung und deren Auswirkungen zu vertiefen

2. Sich mit den durch die Erkrankung ausgelösten Emotionen auseinanderzusetzen und
    diese besser zu verstehen

3. Strategien im Umgang mit der Krankheit zu erkennen und weiter zu entwickeln; eigene
     Fähigkeiten zu stärken.

 

Der Kurs bietet im Verlauf von 9 Einheiten von jeweils 2 ½ Stunden Dauer die Möglichkeit:

 

1. Mit der Unterstützung von Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Pflege, Ernährung, 
    Physiotherapie und Sozialarbeit Wissenswertes zu erfahren

2. Zusammen Gedanken, Ängste und Sorgen auszutauschen

3. Eigene Erfahrungen mit anderen zu teilen.

 

Im Umgang mit einer schwierigen Lebenssituation entwickelt jeder Mensch andere Bewältigungsstrategien.
Am Kurs "Lernen mit Krebs zu leben" teilzunehmen, kann eine nützliche und hilfreiche Unterstützung sein um die Krankheit zu bewältigen.

 

Weitere Informationen unter: www.krebsliga-ostschweiz.ch unter Dienstleistungen/Kurse

Prospekte bitte direkt bei der Krebsliga bestellen: beratung[at]krebsliga-sg.ch

Weitere Informationen können mit nachfolgendem Link eingeholt werden.

 

Links:

 

Krebsliga St. Gallen:

https://ostschweiz.krebsliga.ch/kurse-gruppen-anlaesse/kurse/lernen-mit-krebs-zu-leben/

 

Schweizerische Vereinigung, Lernen mit Krebs zu leben:

http://www.lernen-mit-krebs-zu-leben.ch/de/home/

 

Servicespalte

Sekretariat Netzwerk Onkologie

Kantonsspital Haus 57.314
Rorschacherstrasse 95
9007 St.Gallen
Telefon +41 71 494 26 96
Telefax +41 71 494 63 25