Accesskeys

Medizinische Onkologie

Behandlung von Krebserkrankungen

Die Medizinische Onkologie befasst sich mit der Behandlung aller Tumor- und Krebsarten, die im menschlichen Körper vorkommen können, aber auch mit Prävention, Früherkennung und der richtigen Diagnosestellung dieser Erkrankungen.

Am Kantonsspital St. Gallen wird das ganze Spektrum der soliden Tumore (Lunge, Leber, Darm u.v.m.) wie auch der Tumore und Entartungen des blutbildenden Systems (Leukämien, Lymphome u.v.m.) behandelt.

Zusätzliches Augenmerk wird auf verwandte Disziplinen einer modernen Krebstherapie gelegt. Darunter fallen die Teilbereiche der Palliativmedizin, Psycho-Onkologie und der Integrativen Onkologie.

 

Wir verfügen auch über eine grosse Forschungsabteilung, welche den Patienten die Möglichkeit bietet, an klinischen Studien teilzunehmen (Phase 1-3 Studien) und somit als erste Person mit neuen, bereits oder noch nicht zugelassenen Medikamenten behandelt zu werden.

 

Somit werden die aktuellsten und modernsten Behandlungsmethoden angewandt, um den Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

 

 

Artikel Onkologie Campus Kantonsspital St. Gallen

Link zum Inhalt: Klick mich

Servicespalte

Klinik für Onkologie und Hämatologie

Kantonsspital St.Gallen
Rorschacherstrasse 95
9007 St.Gallen
Telefon +41 71 494 10 62
Telefax +41 71 494 28 78

Disposition

Tel.: 071 494 10 67 
Fax: 071 494 63 25
 

Telefonzeiten Disposition:
Montag bis Freitag:  08:00 bis 11:30 Uhr / 13:30 bis 16:30 Uhr
Ausser Donnerstag:   09:00 bis 11:30 Uhr / 13:30 bis 16:30 Uhr


In Notfällen ausserhalb der Telefonöffnungszeiten wählen Sie:
071 494 11 11 (Zentrale KSSG) und verlangen den onkologischen Hintergrunddienst
 


Schalteröffnungszeiten Disposition:

Montag bis Freitag:   07:45 bis 17:30 Uhr
Ausser Donnerstag:    09:00 bis 17:30 Uhr